Märchenlesung für Erwachsene am 27.1.2020

maerchenlesung2020

In einem stimmungsvollen Rahmen fand die erste Märchenlesung in der Wintersaison 2019/20 am 27. Januar beim Wirth in Niklasreuth statt. Die ohnehin schon gemütliche Stube wurde für den Märchenabend kurzerhand von den Damen des Kulturkreises dem Thema entsprechend umdekoriert, der Stammtisch mit Blumen, Tülltüchern und Kerzenbeleuchtung zum Lesetisch für Marianne Gmelin „zweckentfremdet“ und mit zahlreichen Kerzen auf Tischen und Fensternischen für eine stimmige, ‚märchenhafte‘ Atmosphäre gesorgt.

IMG 1143

Mucksmäuschenstill wurde es in der Stube, als Stefanie Polifka an der Harfe den Märchenabend musikalisch eröffnete und Marianne Gmelin dann ausgewählte Märchen aus Norwegen einfühlsam vorlas, unter anderem „Lillikort“, „Die zwölf Wildenten“, „Der Pastor und der Küster“, „Schafbock und Schwein, die im Wald für sich wohnen wollten“.

IMG 1147
IMG 1146

Es waren zwei kurzweilige Stunden für die 15 Besucher, die sich sehr angetan von dem stimmungsvollen Abend zeigten und sich bei Marianne Gmelin und Stefanie Polifka mit einem kräftigen Applaus bedankten.

Ein Dank des Kulturkreises Irschenberg geht noch an die Wirtsleute, die eigens für den Abend, trotz Ruhetag, für einige Stunden geöffnet hatten und mit einer kleinen Speisekarte dafür sorgten, dass sich die Gäste vor der Märchenlesung noch stärken konnten.


Die nächste Märchenlesung findet am Montag, 2. März 2020 wieder im Sitzungssaal der Gemeinde Irschenberg statt. Beginn ist um 19:30 Uhr. Auf dem Programm stehen chinesische Märchen, die Marianne Gmelin für diesen Abend ausgesucht hat und wie immer von Stefanie Polifka an der Harfe begleitet wird.  Eintritt 6 €.

Auf ein zahlreiches Kommen freut sich das Team des Kulturkreises Irschenberg.

IMG 1142