Führung durch das Olaf Gulbransson Museum am 31.5.2019

20190531 150936 HDR

12 Teilnehmer nahmen an der Führung im Olaf-Gulbransson-Museum in Tegernsee teil und konnten den Ausführungen von der Heimatführerin Frau Sonja Still über das Leben, Wirken und die Werke von dem Norweger Olaf Gulbransson gebannt lauschen. Über mehrere Etagen werden dort Zeichnungen, Gemälde und sein Wirken bei der Satire-Zeitschrift „Simplicissimus“ gezeigt. Charakteristisch an seinen Werken sind sein „durchgehender Strich“  und seine „plakative farbliche“ Darstellung.

20190531 155453 HDR
20190531 150757 HDR

Olaf Gulbransson hatte bereits mit 4 Jahren großes zeichnerisches Talent und arbeitete durchgehend erfolgreich bis zu seinem Tod. Durch sein vielfältiges Schaffen und seine Mitarbeit am „Simplicissimus“, persönliche Portraits und Covergestaltung von vielen Büchern war er auch finanziell erfolgreich.

20190531 152000 HDR
20190531 154757 HDR

Zum Schluss führte uns Frau Still durch die Sonderausstellung der Karikaturistin Marie Marcks, welche vom 26. Mai bis 17. September 2019 stattfindet. Sie war besonders bekannt durch ihre feministischen Karikaturen in 70iger Jahren.

20190531 155525 HDR

Text: Klara Wude