Nachlese

Hier finden Sie Berichte zu Veranstaltungen, die der Kulturkreis Irschenberg angeboten hat.


4. Irschenberger Kunstausstellung vom 19. bis 26.11.2017

IMG 7778

Für die 4. Irschenberger Kunstausstellung hatte sich das inzwischen bewährte Ausstellungsteam um Christine Neumann und Bernt Horeth weitere Verbesserungen vorgenommen: um noch mehr großformatige Bilder ausstellen zu können, wurde die Schreinerin Anne Klingsbögl beauftragt, drei zusätzliche Wände nach Entwürfen von Toni Schmid zu erstellen.

IMG 1340
IMG 7335
IMG 7834
IMG 7836

Für die geplanten Werbemaßnahmen, die durch Sponsoren ermöglicht wurden, fand man mit Toni Stigloher einen Grafiker, der die Ideen des Ausstellungsteams nicht nur umsetzte, sondern auch viele zusätzliche Ideen einbrachte, so dass man die 4. Ausstellung mit professional gestalteten Plakaten und Flyern bewerben konnte. Darüber hinaus wurde ein umfangreicher, informativer Ausstellungskatalog erstellt, der bei den Besuchern großen Anklang fand. Für Kinder gab es ein kleines Suchrätsel, bei dem ausgestellte Werke zu entdecken und die deren Titel zuzuordnen waren. Voller Eifer nahmen die kleinen Besucher diese Aufgabe an und wurden für ihren Einsatz mit Preisen belohnt.

IMG 7762
IMG 7830

Neu bei der 4. Ausstellung war eine speziell für Irschenberger NachwuchskünstlerInnen geschaffene Ecke, die sich die Jugendlichen selbst gestalten und hier nicht nur ihre Bilder ausstellen, sondern auch vor Publikum ihre Kreativität zeigen konnten.

IMG 7384
IMG_7846

Ein vielfältiges Rahmenprogramm, angefangen von verschiedenen musikalischen Beiträgen bis hin zu Workshops für Kinder (durchgeführt von Agi Weiß) ergänzten auch diese Ausstellung.

IMG 7385
IMG 7764

Über 750 Besucher hatten die von der Presse hochgelobten Irschenberger Kunstausstellung vom 19. bis 26. November 2017 besucht, bei der 117 Exponate von 38 Ausstellern, zum Teil sehr bekannten und renommierten Künstlern zu sehen waren.

IMG 7753
IMG 7750

Pressemeldungen:
KulturVision aktuell: Irschenberg ist für eine Woche der künstlerische Landkreis
Das Gelbe Blatt: Zeigen nur das Beste

Download:
Ausstellungskatalog

3. Irschenberger Kunstausstellung vom 15. bis 21.11.2015

P1440858

Wie schon in den Vorjahren, eröffnete Bürgermeister Hans Schönauer am 15.11.2015 die 3. Irschenberger Kunstausstellung und war voll des Lobes für die ausgestellten Werke von vielen, zum Teil namhaften Künstlern, aber auch für die Ehrenamtlichen des Kulturkreises.

P1440795
P1440854

Die Ausstellung wurde wieder zu einem vollen Erfolg und so mancher Künstler meldete sich gleich für die nächste geplante Ausstellung im November 2017 an.

20151117 174207
P1440908
20151121 142028
20151120 142103
20151115 150652
20151115 145438

2. Irschenberger Kunstausstellung vom 17. bis 23.11.2013

So wurde die 2. Irschenberger Kunstausstellung für die Woche vom 17. bis 23. November 2013 vorbereitet. Positive Erfahrungswerte der ersten Ausstellung wurden übernommen, man hatte sich aber zum Ziel gesetzt, den Anspruch an die Ausstellung zu erhöhen. Ein Glücksfall war, dass sich der Irschenberger Toni Schmid, Fachmann für Innengestaltung und ehemaliger Dozent für Gestaltung an der Meisterschule in München, seine Erfahrung einbrachte und der Ausstellung zusammen mit dem Team des Kulturkreises Irschenberg unter Federführung von Christine Neumann und Bernt Horeth, ein neues Gesicht gab. Die bisherigen Stellwände wurden durch mehrere, verschieden große Quader ersetzt, weiße für Gemälde und Zeichnungen, schwarze Quader für Fotografien. Zusätzliche Wände, ebenfalls in weiß und schwarz, die an den Sprossen- und Seitenwänden der Mehrzweckhalle befestigt wurden , boten Flächen für größere Bilder oder Fotografien. Skulpturen wurden auf weißen Stelen in der Mitte der Mehrzweckhalle präsentiert.

Für den Eingangsbereich hatte sich Toni Schmid etwas ganz Besonderes einfallen lassen: einen mehrere Meter langen, geheimnisvollen schwarzen Eingang, der eine Spannung für das, was den Besucher erwartete, aufbaute.

Ergänzend zu den vielen ausgestellten Exponaten wurden auch Workshops, vor allem für Kinder angeboten, bei denen die Kleinen ihrer künstlerischen Phantasie freien Lauf lassen konnten. Verschiedene musikalische Beiträge untermalten an mehreren Tagen die Ausstellung.

Nach einer Woche konnte der Kulturkreis auf eine gutbesuchte, erfolgreiche und interessante Kunstausstellung zurückblicken und die 3. Ausstellung für November 2015 planen.

1. Irschenberger Kunstausstellung vom 30.10. bis 5.11.2011

P1230678

Im Gründungsjahr 2011 organisierte das Team des Kulturkreises Irschenberg unter Leitung von Gisela Hennen und Bernt Horeth die 1. Irschenberger Kunstausstellung „Fotografien – Gemälde – Skulpturen – Meisterstücke“, die am Sonntag, 30. Oktober 2011 durch Bürgermeister Hans Schönauer in der Irschenberger Mehrzweckhalle eröffnet wurde.

P1230665

Etwa 600 Besucher hatten die Ausstellung vom 30.10. bis 5.11.2011 besucht. Zu sehen waren zahlreiche Gemälde, Zeichnungen und Skulpturen von Künstlern, aber auch Hobbykünstlern aus Irschenberg und dem Landkreis Miesbach, Fotografien, vorwiegend von Mitgliedern der Fotofreunde Parsberg sowie Meisterstücke von Irschenberger Handwerksmeistern.

P1230667

Erfreut über das rege Interesse an der Ausstellung, entschloss sich der Kulturkreis, nun alle zwei Jahre eine Kunst- und Fotoausstellung zu veranstalten.

P1230675